Corona Update!

Die 7-Tage-Infektionsinzidenz wird durch eine Krankenhausampel als Indikator ersetzt. Folgendes wird sich im Wesentlichen ändern:

  1. Die FFP-Maskenpflicht entfällt, stattdessen wird die medizinische Maske Standard.
  2. Die Maskenpflicht im Outdoorbereich entfällt bis auf Weiteres!
  3. Die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt bestehen (nicht bei der direkten Sportausübung!)
  4. Die Auslastungsbegrenzung fällt. Das bedeutet, dass es vorerst keine Zugangsbeschränkung mehr geben wird und damit wieder jede Linie frei beklettert werden darf.
  5. Ebenso wird der Check-Out entfallen können.
  6. Es kann wieder von Klettern zu Bouldern gewechselt werden.
  7. Bei der Nutzung der Gastronomie ist weiterhin eine Registrierung erforderlich
  8. Ab einer Inzidenz von 35 gilt weiterhin die 3G-Regel

Beachtet die Infos im Hygienekonzept

  • Kursdatenbank

  • Tickboard

  • Routendatenbank

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Mitkletterzentrale

  • Bistro-Sortiment ab 17.06.2021

    Seit ein paar Wochen steht Euch wieder ein eingeschränktes Bistrosortiment zur Verfügung.

    Verkauft werden kalte Getränke in Flaschen, Kaffee und kleine Snacks. Sitzgelegenheiten stehen weiterhin nicht zur Verfügung, der Verkauf erfolgt nur „to go“ und noch wichtiger bei Kaffee und Tee nachhaltig!

    Bella Vista öffnet wieder

    Kommenden Donnerstag öffnen wir wieder unser Bistro und die Dachterrasse für Euch! Das heißt, Ihr könnt die Speisen/Getränke wieder bei uns genießen und nicht mehr nur “to-go”. Folgende Regeln gibt es dann zu beachten: Ihr müsst NICHT vorab reservieren. Es gilt FFP-2 Maskenpflicht bis Ihr am Platz seid. Wir müssen Eure Kontaktdaten erfassen. Freie Platzwahl

    Neu: Pfand statt Müll!

    Hilf mit, den gigantischen Berg an Verpackungsmüll verschwinden zu lassen. Mit RECUP geben wir Dir die nachhaltige Alternative zum Einwegbecher an die Hand. Nutze unser Pfandsystem und werde Teil der REvolution.

    So einfach geht’s

    Deutschlandweites Pfandsystem. Keine App oder Registrierung notwendig. Bei über 6.000 Ausgabe- und Rücknahmestellen. Minimaler Aufwand. Maximaler Impact.

    1. Bestellen
    To-go-Getränk im RECUP statt im Einwegbecher bestellen, 1€ Pfand hinterlegen.

    2. Genießen
    Getränk unterwegs, überall und wo Du willst genießen.

    3. Rückgabe
    Becher deutschlandweit bei allen RECUP-Partnern zurückgeben und 1€ Pfand zurückbekommen.


    Einfach besser bechern

    Ein RECUP ersetzt im Laufe seines Lebens bis zu 1.000 Einwegbecher. Er wird in der Gastro-Spülmaschine wie normales Geschirr gereinigt und dann wieder im Kreislauf eingesetzt.

    Der RECUP-Pfandbecher ist zu 100% recycelbar und BPA- & schadstofffrei. Mit ihm wirst Du zum grünen Vorreiter!

    Weitere Infos zu RECUP findest Du hier.