Freie Plätze in Echtzeit:

Außen- und Innenanlagen sind geöffnet. Verleih und Shop geöffnet. Bistro weiterhin geschlossen!

KB Tölz
Freie Plätze:
Klettern: 66
Bouldern: 46
KB Thalkirchen
Freie Plätze:
Klettern: 198
Bouldern: 52
KB Gilching
Freie Plätze:
Klettern: 110
Bouldern: 27
KB Freimann
Freie Plätze:
Klettern: 147
Bouldern: 120

Öffnungszeiten

Die Verbund-Kletterhallen sind wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.
  • Tickboard

  • Routendatenbank

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Mitkletterzentrale

  • Sicherheit: Deine Kletterhalle – gemeinsam Verantwortung übernehmen!

    In Kletterhallen gilt es eigenverantwortlich zu klettern und zu bouldern. Verantwortung und Vertrauen sind deshalb die beiden Grundvoraussetzungen für sicheres und verletzungsfreies Klettern. Vertrauen gibt Sicherheit, und Sicherheit ist im Klettersport von grundlegender Bedeutung. Das beinhaltet natürlich auch, dass Du in erster Linie für Dich und Deinen Kletterpartner Verantwortung übernimmst und umgekehrt. Des Weiteren möchten wir an alle Besucher appellieren auch auf die Mitkletternden Rücksicht zu nehmen und acht zu geben. Schau hin, wenn Fehler passieren und mach drauf aufmerksam! Jedem von uns können Fehler passieren und jeder wird dankbar sein darauf hingewiesen zu werden.
    Hindernisse wegräumen!
    Halte den Kletter- und Boulderbereich immer frei von Hindernissen (Rucksäcke, Trinkflaschen, Kinderwägen, Spieldecken etc.). Lege dort keine Gegenstände ab.
    Beschädigungen melden!
    Melde Beschädigungen (z. B. beschädigte oder lose Griffe, Kletterplatten, Haken, Karabiner oder Expressschlingen) unverzüglich dem Hallenpersonal. Veränderungen an den Sicherungspunkten und Kletterwänden sind untersagt. Beachte Routensperrungen und abgesperrte Bereiche der Anlage – insbesondere wenn Routen geschraubt werden.
    Bei Unfällen Erste Hilfe!
    Ebenso bitten wir Euch bei Unfällen sofort Erste Hilfe zu leisten, zu der jeder gesetzlich verpflichtet ist. Informiert zügig unser Hallenpersonal, so dass sofort weitere Schritte eingeleitet werden können. Solltet Ihr einen Unfall miterlebt haben, gebt uns bitte später noch Eure Kontaktdaten, falls Nachfragen zum Unfallhergang nötig sind.
    Lasst uns alle gemeinsam Verantwortung übernehmen – für Dich und für Andere.
    Bild DAV